Willkommen auf dem IhrBedarf - Pflegeportal

Die Katastrophe naht

Der Mensch als Pflegefall ist an sich schon keine schöne Vorstellung.

In Deutschland sind derzeit über 2,3Mio Menschen pflegebedürftig und die Tendenz steigt.
Das Risiko, welches nicht nur aus finanzieller Sicht auf die Menschen zukommt, wird erstaunlicherweise stark unterschätzt.

Zukünftiger Leistungsbedarf für Pflegebedürftige

Schon heute wird es immer schwerer geeignetes Pflegepersonal zu akquirieren, so dass die Kosten hierfür zusätzliche Herausforderungen mit sich bringen werden.
Die Bevölkerung in Deutschland wird kontinuierlich weiter sinken, so dass immer weniger Menschen mehr Leistungen für die Pflege erbringen müssen.


Quelle: Statistisches Bundesamt, 12. koordinierte Vorausberechnung, November 2009

In 30 Jahren werden ca.950.000 Pflegekräfte fehlen, warnen Experten!
Wenn also wenige Fachkräfte vorhanden sind, werden diese für ihre Leistungen konsequenterweise eine höhere Vergütung verlangen können, als wenn es viele im Wettbewerb stehende Leistungsanbieter gibt.

Die Pflegesituation ist ein Tsunami und lässt sich nicht aufhalten.

Eine erträgliche Pflegesituation lässt sich nur mit Geld erreichen,

jedoch sind die Gelder der gesetzlichen Pflegeversicherung jetzt schon am Ende. In 2010 wurden ca. 21 Milliarden € eingenommen und auch ausgegeben. Jedoch bedeutet das zum Vorjahr ein Anstieg von 2,3% bei den Einahmen und 6% bei den Ausgaben.

Quelle: Statistisches Bundesamt, 12. koordinierte Vorausberechnung, November 2009

Der finanzielle Koller droht nicht...er kommt!

Fazit